l

Kommentare

ErscheinungsDatum

01/24/2021

Beitragsautor

Bea Schmidt

Secondhand: aus zweiter Hand

Wie funktioniert Secondhand in der Mode – Boutique Chamäleon?

Secondhand als eine Art von „live style“.

Ein persönlicher Beitrag zum Umweltschutz.

Einem modischen Einzelstück das Leben verlängern.

So einfach geht es :

  • Sie bringen modische, neuwertige Kleidungsstücke und wir bestimmen in Absprache mit Ihnen den Verkaufspreis.
  • Die ausgewählte Ware nehmen wir in Kommission und bieten für die Dauer von 2 Monaten eine Verkaufs-Plattform.
  • Findet sich eine neue Besitzerin erhalten Sie 50% des Verkaufspreises bar ausbezahlt.

So einfach. Sicherlich haben auch Sie gut erhaltene Kleidungsstücke zuhause.

Rufen Sie uns an!

Secondhand Angebot im Untergeschoss bei Chamaeleon Mode Boutique Liestal. Lernen Sie kenne wie es funktioniert!

Für wen ist Secondhand bestimmt?

Verschiedene Secondhandläden, besonders im Bekleidungsbereich, sprechen unterschiedliche Käufergruppen an:

  • Liebhaber der Mode bestimmter Jahrzehnte.
  • Die Retro-Mode ebenso wie „Trash-Style“ und „Secondhandoptik“
  • Leute in den unterschiedlichen subkulturellen Szenen,
  • Experimentierfreudige oder kreative Menschen.
  • Menschen mit alternativen, konsumkritischen Lebensvorstellungen,
  • Finanzschwache Menschen, die aus Kostengründen in Secondhandläden kaufen.



    Quelle: Wikipedia

Weitere Beiträge

Das Chamäleon-Liestal ist umgezogen

Das Chamäleon-Liestal ist umgezogen

Neu finden Sie uns an der Rathausstrasse 74 im Herzen vom Liestal! Nach 10 Jahren Fischmarkt gehen wir neue Wege und verlegen unseren Standort an die Rathausstrasse 74 in Liestal, mit gewohntem Style und neuer Sichtbarkeit. Ausbau und Umzug erfolgten termingerecht...

mehr lesen